Vier Kontinente

Vier Kontinente in einer S-Bahn

Zwischenruf: 2018 n.C. 

Es ist so ein kleines Hobby: Ich sitze in der S-Bahn  und überlege, woher meine Mitfahrer kommen und welche Sprache sie sprechen. Eine rothaarige Frau spricht Russisch mit ihrem Kind. Zwei Männer mit kräftigen, herben Gesichtszügen unterhalten sich in einer Sprache, die Arabisch sein könnte. Vier Kontinente weiterlesen

Impulsiv für Europa

„Überzeugte Europäer und Demokraten müssen jetzt positive Energie aussenden, die den aktuellen Tendenzen entgegenwirkt. Der europäische Pulsschlag.“ #pulse-of-europe

Ich bin das alles: Europäer, Demokrat und ich habe einen Puls. Positive Energie leiste ich mir auch gelegentlich. Nicht im Übermaß. Ich bin deutscher Europäer.

Pö entstand Bürgerinitiative in Frankfurt. Zwei Juristen hatten nach Rechtsnationlismus und Brexit die Faxen dicke und sagten sich: „Schluss mit Antieuropa, Antiislam, Antitoleranz, Antieuro, Antiüberhaupt. Sind denn alle dummgeplärrt von den Nationalisten?“

Kann passieren, dass man taub im Kopf wird, wenn einer einem ständig sein Zeug ins Ohr schreit: „Koran – Faschistenbuch“, „Die Umvolkung Deutschlands hat begonnen“, „Make America great again“. Wenn man nicht aufpasst, verliert man nicht nur das Trommelfell, sondern auch die Zunge. Und am Ende ist schweigende Menge. Das will ich nicht sein, schweigende Menge. Das hatten wir schon mal und es ging nicht gut. Deshalb gehöre ich jetzt zu den 19055 PoE-Abonnenten. Ein Stimmchen mehr für Europa.

Und wenn dann irgendwann die Vereinigten Staaten von Europa gegründet sind, der Euro Leitwährung ist und Jean-Claude Juncker UN Generalsekretär, dann kündige ich mein Abo. Es gibt nämlich noch andere europäische Allianzen, die einen Demokraten brauchen, z.B. The European Trea of the Year Fund, die Europäische Anti-Depressions-Vereinigung oder Die Initiative zur Erhaltung europäischer Spukhäuser.